Beitragsbemessungsgrenze Krankenversicherung

Private Krankenversicherung in 2005 - Entwicklungen und Zahlen 

Beitragsbemessungsgrenze 2005

Die Bemessungsgrenze (BBG) in der Krankenversicherung betrug 2005

42.300 p.a. bzw. 3.525 monatlich.


Für einen Wechsel in die private Krankenversicherung ist die

Versicherungspflichtgrenze (Jahresarbeitsentgeltgrenze) relevant; sie betrug 2005

46.800 p.a. bzw. 3.900 monatlich


Sollten Sie über einen Wechsel in die Privatversicherung nachdenken, können Sie hier einen

Vergleich von privaten Krankenversicherungen für Arbeitnehmer

anfordern.





BBG 2004

BBG 2003

zurück - aktuelle Beitragsbemessungsgrenze